how to make your own website

Jörg Brandt (1953)

Schon während meiner Studienzeit und Berufszeit begleitete mich mein Wunsch mich kreativ mit anderen Mitteln als Sprache mitzuteilen. Anfänglich geschah dies mit Batiken. ich arbeitete auf Seide und unter Verwendung von Naturfarben, die ich selbst herstellte. Hinzu kam die Photografie, die sich mehr und mehr auf das Thema Feuerwerke bezog. Dazu nahm ich selbst an Feuerwerken teil, erwarb den notwenigen Schein zum Pyrotechniker, entwarf und realsierte kleinere Projekte und versuchte künstlerisch gestaltete Feuerwerksmomente im Bild, photografisch festzuhalten. Daneben waren es Steine und insbesondere der Mamor die mich faszinierten und so kam es im Laufe der Zeit zunehmend zu eigenen Werken.

Ausstellungsorte waren bisher:

Wiesbaden, Berlin, Mainz, Chantilly, Neu-Ansbach